Die lustigste Geschichte

Von Lukas Heinser, 17. Dezember 2007 17:26

Unter allen Menschen, die ich mal persönlich getroffen habe, dürfte es etwa drei bis vier geben, denen ich diese Geschichte noch nicht erzählt habe. Da mein bester Freund kürzlich meinte, man müsse sich mit mir ja gar nicht mehr unterhalten, wenn man dieses Blog nur aufmerksam genug lese, gehe ich also davon aus, diese Geschichte nun zum letzten Mal erzählen zu müssen:

Vor sieben Jahren, als ich noch in Dinslaken zur Schule ging, fuhren mein anderer bester Freund und ich zu einem Konzert von Tom Liwa im Bahnhof Langendreer. Diese Information ist eigentlich nur von minderer Bedeutung für den weiteren Verlauf der Geschichte, könnte andererseits auch eine wichtige Erklärung für ihre Pointe sein.

Wenn ich es mir recht überlege, wird die Geschichte die Erwartungshaltungen an sie, die ich bisher aufgebaut habe, vermutlich nicht erfüllen können, aber ich fahre einfach mal fort: Nach dem Konzert mussten wir, damals beide noch minderjährig und ohne Führerschein, also mit der S-Bahn zurückfahren. Wir stiegen in Langendreer ein, die S-Bahn ruckelte los in die Dunkelheit, als plötzlich ein Mann mittleren Alters entsetzt aufsprang.

„Ist das hier die S-Bahn Richtung Düsseldorf?“, rief er panisch in die Bahn.
„Ja, ja“, bestätigten wir.
„Oh, dann ist gut“, antwortete er und atmete tief durch. „Dann hab‘ ich mich nur falschrum hingesetzt!“

4 Kommentare

  1. Sebastian
    17. Dezember 2007, 19:29

    Die Geschichte ist wirklich gut, aber ich hoffe, es ist nicht wirklich Deine lustigste.
    Andererseits: Muss man wohl dabei gewesen sein.

  2. birgitvh
    18. Dezember 2007, 12:11

    Ich gehöre zu den drei bis vier Menschen….

  3. claribu
    19. Dezember 2007, 11:33

    super! Ich erzähle gerne diese Geschichte:
    Kommt ein Mann in China zum Fahrkartenschalter und sagt zu dem Bahnbeamten: „Ich hätte gerne eine Fahrkarte nach Maubach“. Darauf sagt der Chinesische Bahnbeamte: „Ober- oder Untermaubach?“ ende.
    Da ich aus Obermaubach (www.obermaubach.de)komme find ich den lustig. Sonst noch wer?

  4. Coffee And TV: » Ich erinner’ mich an alles
    11. März 2010, 1:15

    […] große weite Welt machten, war Tom Liwa im Bahnhof Langendreer (auf der Rückfahrt ereignete sich diese Episode). Obwohl wir mit 17 noch nicht die volle Dimension der Liwa’schen Texte erfassen konnten, […]