You say party! We say Dinslaken!

Von Lukas Heinser, 20. März 2009 12:41

Downtown Dinslaken

Während Dinslakens größter Sohn gerade auf Sylt weilt, um sich dort zu vermählen (alles unter Vorbehalt, es stand in „Bild“), wurden die Kilians – wie ich erst jetzt feststellte – schon vor mehr als einem Jahr wieder aus dem Wikipedia-Artikel zur Stadt entfernt.

Es wird ihnen egal sein, denn in zwei Wochen werden die Kilians das (mutmaßlich) größte Konzert spielen, das die Stadt ohne Dinge mit dem Etikett „Das muss man unbedingt gesehen haben“ je erlebt hat.

Oder wie es der GHvC-Newsletter noch eine Spur kryptischer ausdrückt:

Am 03.04. spielen die Kilians (das ist klingonisch für: „die coolen Typen, die in der Schule rauchen und sich dabei über Cunt, äh Kant unterhalten!“) umsonst und draußen auf dem Red Bull Bus!

Man kann nur auf Regen hoffen, denn sonst könnte das ein Ereignis von
epochaler Größe werden für eine Kultur und Ästhetik liebende Stadt wie
Dinslaken:

19:30 Uhr Dinslaken, Hans-Böckler-Platz! Und danach gehen wir alle zusammen in die KuKa zur Aftershow, wo uns das Kilians DJ Team zeigt, dass ihm auch die Plattenteller nicht fremd sind.

Am gleichen Tag erscheint die Single „Said & Done“. Zufälle gibts, Wahnsinn…

Wer immer schon mal nach Dinslaken wollte, dazu aber bisher (berechtigterweise) keinen Grund hatte, sollte die Gelegenheit nutzen. Eine Coffee-And-TV-Delegation wird ebenfalls vor Ort sein und Bericht erstatten.

8 Kommentare

  1. Johannes
    20. März 2009, 14:34

    Ich habe vor ein paar Minuten den Newsletter gelesen und mich gefragt, warum die C&T-Werbetrommel noch nicht im Einsatz war. Und jetzt ist sie ja doch da, schön!

    Nach Dinslaken fahre ich trotzdem nicht, sorry. Grund dafür ist aber nur die schlechte Bahnverbindung.

  2. Ben
    20. März 2009, 17:46

    Ist eigentlich bekannt, wer die Newsletter immer verfasst? Frage ich mich jedes Mal..

  3. Kunar
    20. März 2009, 19:19

    Egal, wer’s geschrieben hat: Ich spendiere ihm vier Bindestriche für Red-Bull-Bus und Kilians-DJ-Team. So etwas stört immer meinen Lesegenuss – selbst in an sich so netten Einträgen wie diesem.

  4. Jan
    20. März 2009, 22:50

    Endlich mal wieder was über die Kilians hier…

  5. Oliver Ding
    22. März 2009, 10:14

    Ich gehe davon aus, die teilzeitwirren Nachrichten stammen von Thees. Seine Ansagen passen ja auch dazu.

  6. Johannes
    26. März 2009, 14:40

    He, Lukas, laut LastFM warst du gestern auch im Ringlokschuppen? Darf man sich noch auf einen Bericht von dir freuen? Meiner kommt im Laufe des Nachmittags.

    Und du warst doch nur wegen dem Simon da, gib es zu! ;-D

  7. Johannes
    26. März 2009, 20:36

    Ach backstage war er also auch noch, sagt mir mein Detektiv gerade. Tststs.

  8. Coffee And TV: » Platzangst
    3. April 2009, 12:01

    […] macht sich bereit für die größte Show, die diese Stadt je gesehen hat. Schon seit heute morgen sind die Alkoholvorräte des […]