Your Redneck Past

Von Lukas Heinser
Veröffentlicht: 3. September 2008 11:33

“Ich würde nach Chapel Hill fliegen, wenn es eine einmalige Reunion-Show von Ben Folds Five gäbe”, war immer mein Standardspruch, wenn es um Fandom ging. Ich habe halt nie verwunden, dass ich meine Lieblingsband nie live gesehen habe.

So wie es aussieht, muss ich nun mein Sparschwein schlachten und sämtliche Freunde anpumpen, denn am 18. September steht meine Lieblingsband zum ersten Mal seit neun acht Jahren gemeinsam auf der Bühne, um mein Lieblingsalbum zu spielen:

Ben Folds Five

MySpace launcht damit offenbar eine neue Konzertreihe.

Aaaaaaaaaaaaaaaaaarrggggghhhhhh!!!!!!!1

[via The Magical Armchair]

8 Kommentare

  1. diaet
    3. September 2008, 12:12

    AAAARGH! Und ich bin da in Urlaub :((

  2. haake
    3. September 2008, 12:15

    ich will auch! (Urlaub UND BBF)

  3. haake
    3. September 2008, 12:15

    BFF sollte es heißen …

  4. matze
    3. September 2008, 13:37

    gut, dass die libertines “nur” aus uk kommen. dass ist nicht so weit. (weil ich es auch nie verwunden hab, meine lieblingsband/eine meiner lieblingsbands nie gesehen zu haben…)

  5. Tanja
    3. September 2008, 15:54

    Ben Folds ist Gott. Aber höre hier mal rein. Reizende Band aus UK die man einfach gern haben muss wenn man Ben Folds liebt:

    http://www.myspace.com/simplylukeleighfield

    P.S.: Ich hatte das Glück Ben Folds anno 1999 in Berlin zu sehen. Ein Traum.

  6. Kai
    3. September 2008, 17:03

    Ich kenne Ben Folds gar nicht…

  7. Ina
    3. September 2008, 18:13

    Und ich hab keinen gültigen Reisepass!!!

    Aber von diesem Ärgernis mal abgesehen, ist das natürlich die Nachricht des Jahres.

  8. Luki Waits – Coffee And TV
    18. Juni 2013, 7:24

    […] Ben Folds Five im September 2008 tatsächlich ein einzelnes Reunion-Konzert spielten, das blöderweise in Chapel Hill, NC stattfand. Und wie sie dann im vergangenen Jahr doch noch […]

Diesen Beitrag kommentieren: