Ja, Ihr könnt mich mal (10)

Von Lukas Heinser, 10. Januar 2009 21:42

Diesmal müssen wir auch gar nicht über irgendwelche Städte diskutieren, diesmal hab ich’s mitten in Bochum entdeckt:

Yes, you can!

(Man beachte, dass hier gleich noch eine zweite Politik-Ikone mit verbraten wurden!)

Alle bisherigen Obama-Anspielungen gibt’s hier.

11 Kommentare

  1. SvenR
    10. Januar 2009, 22:02

    Zumal Uncle Sam den geneigten Betrachter ja auch noch zum Militärdienst „überzeugen“ wollte, eine unglaublich unpassende Zusammenstellung.

  2. Johannes
    10. Januar 2009, 22:10

    Sehr schade auch, dass die Schriftart kein vernünftiges €-Zeichen mit sich bringt. Aber ein E tut es ja auch.

  3. DerTim
    10. Januar 2009, 22:11

    Ich habe gerade diesen Blogeintrag gefunden: http://glgnfz.blogspot.com/200.....e-can.html

  4. john
    11. Januar 2009, 2:45

    die amerikanische vogue tut’s auch (z.b. http://justjared.buzznet.com/2.....uary-2009/ ), aber die darf das vielleicht.

  5. Manuel
    11. Januar 2009, 14:08

    Was ist das für ein komisches Schriftzeichen nach dem komischen Preis 19,96? Vor allem, wie kommt man auf so einen Preis?

  6. Samy
    11. Januar 2009, 15:52

    Oh, total schlimm..

  7. Alberto Green
    11. Januar 2009, 16:53

    Bochum? Oh Gott … :-P

  8. Ludwig
    11. Januar 2009, 18:23

    Nicht zu vergessen: Es werden auch vier! verschiedene Schriften verwendet. Üblich sind normalerweise 2-3. Ansonsten passt Fitness und Millitär aber schon zusammen… ;-)

  9. Alberto Green
    11. Januar 2009, 18:32

    Mein Ohrwurm zu diesem Thema ist übrigens der „garbage men can“-Songs bei den Simpsons http://de.youtube.com/watch?v=9vL6jzpr2EM

  10. Paule
    13. Januar 2009, 2:16

    http://embracechange09.com/

  11. Manuel
    13. Januar 2009, 13:44

    Boah, ich hasse Ikea. Dass es die Größe meines Browserfensters verändert, ist der kleinste Grund.