Sack Reis in China

Von Lukas Heinser, 7. Juli 2014 11:23

Was macht eigentlich Angela Merkel?

Titelseite "Süddeutsche Zeitung" vom 7. Juli 2014

Titelseite "Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom 7. Juli 2014

Titelseite "Welt" vom 7. Juli 2014

Titelseite "Welt Kompakt" vom 7. Juli 2014

Das ist aber trotzdem natürlich nur ein halber Guttenberg.

[alle Titelbilder via „Meedia“]

11 Kommentare

  1. Uli
    7. Juli 2014, 12:15

    O-Ton der Tagessschau vom 06.07: “Die Gewürze sind beeindruckend“, Angela Merkel zur Zubereitung von Peking-Ente.

    Unwichtiger Schmarrn wie die NSA Affäre werden hingegen von Steffen Seibert kommentiert, dafür hat die Kanzlerin keine Zeit. Und die Medien ziehen mit, man müsste eigentlich heulen.

  2. Eule
    7. Juli 2014, 12:21

    Ach, Angie moderiert jetzt den Fernsehgarten?

  3. Matthias
    7. Juli 2014, 12:22

    Einmal Ente süß-sauer, bitte.

  4. cthuko
    8. Juli 2014, 9:13

    Und? Das war auch auf den Titelseiten der Zeitungen in China.

  5. Rainer
    8. Juli 2014, 9:20

    Immer wieder passend: http://feisar.de/stuff/breakingnews.jpg

  6. Petra
    8. Juli 2014, 9:27

    Man erinnere sich…
    Bei USA-Besuch waren es die bestechenden Fotos aus Obamas Gemüsegarten.
    Das kommt davon, wenn der Image- und Styleberater scheinbar mehr zu sagen hat, als politische Berater

  7. Andreas
    8. Juli 2014, 10:55

    Wird die Merkel nicht gerade deswegen so fleißig gewählt?

  8. Kitschautorin
    8. Juli 2014, 12:10

    Offenbar passiert auf der Welt nichts Dringenderes.

  9. DaW
    8. Juli 2014, 12:10

    Freuen wir uns alle auf den neuen tumblr-Blog: „Angela Merkel is cooking [at] things“.

  10. dot tilde dot
    8. Juli 2014, 14:31

    chairwoman merkel was a great cook, she fed all of china.

    .~.

  11. noname
    8. Juli 2014, 14:51

    „Sack Reis in China“
    Ist Merkel der Sack Reis?

Diesen Beitrag kommentieren: