Olympiasieger im Hindernissaufen

Von Lukas Heinser, 11. September 2013 15:33

In diesem Blog ist in den letzten Monaten noch weniger los als in den Monaten davor. Das liegt daran, dass ich seit Anfang Juni für die WDR-Sendung „Tagesschaum“ arbeite, die ich auch dann sensationell finden würde, wenn ich nicht als „Social-Media-Beauftragter“ Teil des Teams wäre.

Das bedeutet zum Glück nicht, dass ich vorlesen muss, was die Zuschauer bei Twitter geschrieben haben, oder unentwegt das Wort „Hashtag“ sagen muss, sondern, dass ich Videos wie diese aus der Sendung rausflexen und hochladen darf:

Falls Sie „Tagesschaum“ noch nie gesehen haben, wird es langsam knapp, denn die Sendung läuft nur noch bis zum 20. September — montags, dienstags, donnerstags und freitags um 23.15 Uhr im WDR Fernsehen. Alle bisherigen Folgen können Sie sich allerdings auch auf YouTube ansehen.

7 Kommentare

  1. Roche
    11. September 2013, 16:18

    Die Sendung ist großartig. Grundsätzlich. Diese Wortspielerei ist leider etwas platt. ;-)

  2. mathepauker
    12. September 2013, 22:27

    Damit hier mehr los ist, könntest du ein paar Mitautoren rekrutieren oder die alten reaktivieren. Immerhin begann Coffee And TV mal als Gruppenblog.

    Mit dem »Tagesschaum« werde ich nicht ganz warm – wie mit so mancher Unterhaltungssendung. Vermutlich, weil ich es viel lustiger finde, selbst Witze zu machen, als welche zu konsumieren. Warum hat der »Tagesschaum« eigentlich (noch) keinen Wikipedia-Eintrag?

  3. Jan
    15. September 2013, 20:32

    Mir geht es ähnlich wie dem Mathepauker, ich werde mit Sendung, Moderator und „Studio“ nicht warm. Hier im Speziellen: Kein einziger Lacher in einem 2´40 langem Humorbeitrag. Muss man auch mal schaffen. Nicht böse gemeint, aber das war nix – meiner Meinung nach.

  4. Lukas Heinser
    15. September 2013, 20:45

    Nun kann Humor viele Farben und Geschmacksrichtungen haben. Ich hätte aber gedacht, dass Kunden, denen Coffee And TV gefällt, diesen Beitrag lieben müssten.

  5. Lutz
    18. September 2013, 20:11

    Mach dir nichts draus, Lukas, ich finde „Tagesschaum“ im ganzen etwas zu drüge, aber kleine Häppchen schaue ich mir gerne an. Ich fand den Ausschnitt lustig, aber ich stehe auch auf platte Wortspiele… und außerdem kommen dann zwischendurch auch kleine Perlen wie „macht jeden Scheich mit“ zustande, die ich wirklich großartig finde.

  6. Torsten
    21. September 2013, 14:24

    Na ja, es hat immer wieder seine Momente, aber dieser Kalauer-Dauerbeschuss nervt schon nach wenigen Minuten. Wie so oft ist weniger mehr und kommt es auf die richtige Mischung an. Soll heißen: Weniger unmotivierte Wortspiele und mehr satirischer Biss wären wünschenswert. Die Titanic war auch nicht begeistert: http://www.titanic-magazin.de/.....hlaeger-1/

  7. #2013 – Coffee And TV
    31. Dezember 2013, 14:11

    […] Küppersbusch getroffen habe: 99 Tage nach der Bundestagswahl und 101 Tage nach dem letzten Tagesschaum haben wir über das Jahr 2013 meditiert — und das Ergebnis können Sie sich schon jetzt […]