Have you ever seen the light?

Von Lukas Heinser, 10. August 2008 21:55

„Was ist das?“ – „Das ist blaues Licht.“ – „Was macht es?“ – „Es leuchtet blau.“ („Rambo 3“)

Bildergalerien zu betexten, ist keine einfache Sache. Besonders bei Konzertfotos fällt einem irgendwann nichts mehr ein. Das können Sie an bekannter Stelle gut beobachten.1

Insofern verdient es einfach Applaus, was dem Menschen eingefallen ist, der beim Online-Auftritt des „Kölner Stadt Anzeigers“ Dienst an der Bildergalerie zum Killers- und Massive-Attack-Konzert hatte:

"Blaues Licht auf der Bühne."

  1. Ich halte es übrigens für erwähnenswert, dass der Fotograf von „RP Online“, den wir auf dem Haldern getroffen haben, sehr nett war. Ich bin mir nicht sicher, was ich erwartet hatte – vielleicht einen pferdefüßigen Affen mit dem Wort „Klickstrecke“ in die Stirn geritzt oder etwas in der Art. Dem war aber nicht so. []

3 Kommentare

  1. Manuel
    10. August 2008, 22:47

    Aber an N-TV kommt niemand vorbei. http://www.n-tv.de/998081.html. Etwas skurrileres habe ich noch nie irgendwo gelesen.

  2. Fiete Stegers
    11. August 2008, 9:14

    Hat wahrscheinlich die simple Ursache, dass dort der ALT-Text als Bildunterschrift ausgespielt wird – und niemand sich niemand extra die Mühe macht, eine eigene Bildunterschrift zu verfassen.

  3. Patrik
    11. August 2008, 19:06

    Ich hab mich doch glatt bei dem n-tv-Link bis zum Ende durchgeklickt… und dann gelesen: »Diese Bildergalerie versenken.« (Versenden steht da.)

    Nach Versenken wär mir aber mehr gewesen.