Mutti is now following you on twitter

Von Lukas Heinser
Veröffentlicht: 1. September 2009 22:20

“The Onion” ist eine amerikanische Satirezeitung und -website, die oft mit sensationell komischen Ideen aufwartet.

Aber irgendwie ist das hier zu ernst und realistisch, um darüber lachen zu können:


Facebook, Twitter Revolutionizing How Parents Stalk Their College-Aged Kids

[via Facebook]

8 Kommentare

  1. Muriel
    2. September 2009, 9:26

    Irgendwie finde ich die Mutter ja sympathisch. Ja, ich weiß, dass das ein bisschen krank ist.

  2. Andi
    2. September 2009, 11:26

    Was soll daran jetzt so schlimm sein? Ich mache das doch auch mit meinem Freund so! :)

    Also, ich konnte drüber lachen. Mich würde allerdings die Vorstellung nicht schocken, dass meine Mutter mir übers Internet nachspioniert. Die weiß nichtmal, wo der Computer angeht, insofern besteht da für mich keine Gefahr…

  3. SvenR
    2. September 2009, 11:28

    Es ist so…echt! Und echt krank.

    Am besten gefällt mir die Szene ganz am Anfang, wo die E-Mom ihrem Sohn auf seine Wall geschrieben hat, es sei schon ok, dass er am Wochenende nicht angefufen habe…

  4. Lutz
    2. September 2009, 13:26

    Oh Mann, ich liebe “The Onion”. Neben Jon Stewart die geilste Nachrichtensatire, die es gibt. Aber das hier ist wirklich schon fast beängstigend.

  5. Sandra
    2. September 2009, 13:55

    Och, na ja. Das ist halt der Preis wenn man sein Privatleben im Internet preisgibt.Aber der Sohn ist nicht gezwungen seine Mutter als Freundin zu adden!

  6. Stefan
    2. September 2009, 20:53

    Wieso “ernst”? Wer sich auszieht, muss damit rechnen, begafft zu werden. So ist das halt.

  7. Armin
    3. September 2009, 11:11

    Meine Mutter hat mich schon vor 5 Jahren besorgt angerufen als ich mal einen Tag nichts auf meinem Blog gepostet habe. Kommentiert hat sie auch ab und zu mal (sofern ihre Sprachkenntnisse es erlaubten, da meine Blogs auf Englisch sind).

    Twitter hat sie nicht mehr kennengelernt, aber ich glaube stark sie haette dort auch mitgelesen, vielleicht sogar einen account eroeffnet.

  8. Ist Mami dein Follower..? | Oberlehrer
    28. Februar 2010, 9:12

    […] …dann merkt Mama nicht, daß ich ihr einen komplett anderen PC hingestellt habe. Wenn das Mal nicht ins Auge geht… denn “Coffee and TV” hat herausgefunden: “Mutti is now following you on twitter“. […]

Diesen Beitrag kommentieren: