You all get the best

Von Lukas Heinser
Veröffentlicht: 9. August 2012 23:24

Diesen Kommentar las ich gerade bei YouTube:

Ich bin jetzt 21 Jahre alt und bin so verdammt froh wenigstens noch ein bisschen von solch einer geilen Musik abbekommen zu haben. Die armen Gaga Bieber Fans wissen ja gar nicht was Musik ist..

So weit, so gut.

Kommen wir nun zu dem Song, unter dem dieser Kommentar stand:

Und fragen Sie mich bitte nicht, warum ich dieses Lied gerade bei YouTube gesucht habe …

10 Kommentare

  1. stefan
    9. August 2012, 23:33

    Schön und gut, aber warum hast du dieses Lied gerade bei YouTube gesucht?

  2. Hannah
    9. August 2012, 23:50

    Lukas, die Frage können wir dir leider nicht ersparen – jetzt müssen die Fakten auf den Tisch…WARUM?

  3. Tommy
    10. August 2012, 0:31

    Zu diesem Lied habe ich, laut mitsingend, mit ca. 3 oder 4 Jahren im Familienurlaub in Bayern auf den Teppich gepisst.

  4. Linus
    10. August 2012, 2:27

    Die Laibch-Version ist eh besser:

    http://www.dailymotion.com/vid.....1987_music

  5. pebe
    10. August 2012, 8:36

    Da geht die assoziationskette rasend schnell weiter “Faust auf Faust”- schimanksi – Oberlippenbärte – und Sommer mit Planschbecken im Garten oder dem Opel Rekord ins Freibad…

  6. SvenR
    10. August 2012, 9:09

    Nana-na-nana…das ist sehr lustig, lieber Lukas. (und wenn noch einer warum fragt, dann sag’ einfach dass das Kind von deinem Bekannten das auf der Klarinette spielen lernt…)

    @pebe: Ich fürchte, das waren schon Opel Omegas…

  7. Manfred
    11. August 2012, 9:43

    Opus off^^.

    Da hilft nur Didi:
    http://www.youtube.com/watch?v=945pJwGi5Ao

  8. zartbitterdenken
    13. August 2012, 12:32

    Wirkich kaaum ein Lied gehört mit einem solchen hohen künstlerischen Stellenwert…

  9. vib
    13. August 2012, 23:01

    Gnagna, soviel Schmerz im Hirn durch einen so kurzen Kommentar…

  10. ckwon
    14. August 2012, 9:49

    Ich tippe mal einfach, dass Lukas dieses Video deshalb gesucht hat, weil er sich Anregungen für seine Frisur (auch unter der Nase) holen wollte.

    Lukas mit Vokuhila und Oberlippenbart, das wäre doch…äh…jetzt fälllt mir das passende Adjektiv nicht ein…

Diesen Beitrag kommentieren: