Song des Tages: The Dresden Dolls – Sing

Von Lukas Heinser, 2. September 2014 17:03

Zum ersten Mal gehört: 2006, als wir bei CT damit bemustert wurden. Ich meine mich zu erinnern, dass ich das Lied anfangs gar nicht so spektakulär fand. Dann aber umso mehr.

Wer musiziert da? Ein amerikanisches „Dark Cabaret“-Duo namens The Dresden Dolls. Die Sängerin Amanda Palmer hat sich inzwischen auch als Solokünstlerin einen Namen gemacht.

Warum gefällt mir das? Ich liebe diesen Text über die Wirkmächtigkeit der Musik: Einfach mal singen, für die anderen und für Dich. Und dann dieser Spannungsbogen: Wenn dann das Schlagzeug und der Bass einsetzen! Und sich alles steigert! Und weiter steigert! Halleluja!

[Alle Songs des Tages — auch als Spotify-Playlist]

2 Kommentare

  1. andheu
    2. September 2014, 19:02

    Großartige Band!!! Höre ich auch schon seit Jahren und dank RadioCt auch schon live in Bochum gesehen.

  2. Matthias
    3. September 2014, 11:08

    Danke für diesen wirklich sensationellen Song.