Hackepeter wird Kacke später

Von Lukas Heinser
Veröffentlicht: 20. Mai 2008 12:34

Die Bildunterschrift des Tages entnehmen wir heute taz.de:

taz.de über Hackfressen

[via Franz]

Nachtrag, 24. Mai: Irgendwann in den letzten Tagen muss taz.de die Bildunterschrift geändert haben.

Jetzt sieht sie jedenfalls so aus:

taz.de bezeichnet Neonazis nicht weiter als “Hackfressen”

8 Kommentare

  1. Marcel
    20. Mai 2008, 17:22

    Das triffts aber ziemlich gut. Und ehrlich.

  2. matze
    20. Mai 2008, 21:49

    deshalb lieb ich die taz (und les sie doch zu selten)

  3. Peter
    20. Mai 2008, 22:01

    Hätte ich nicht von der TAZ gedacht. Dennoch find ichs gut.

  4. Ingo
    21. Mai 2008, 8:28

    Einer der Gründe für mein taz-Abo :)

  5. Miezhaus
    21. Mai 2008, 16:05

    In solchen Momenten weiß ich immer wieder, dass das Geld für mein Abo gut angelegt ist. Obwohl ich leider viel zu selten zum taz lesen komme!

  6. Mario H.
    21. Mai 2008, 19:05

    Spannende Story. Die Bildunterschrift allerdings finde ich nicht so toll. Ich lese aber auch nicht die TAZ…

  7. vib
    21. Mai 2008, 22:46

    Supa Bildunterschrift. Aber ich hätte “Schnitzelgesichter” hübscher gefunden.

  8. Lukas
    24. Mai 2008, 16:34

    taz.de hat der Mut verlassen die Bildunterschrift geändert (s. Nachtrag).

Diesen Beitrag kommentieren: