Er war ein guter Simon

Von Lukas Heinser, 26. März 2009 23:58

Gestern Abend war ich beim Konzert von Tomte in Mülheim an der Ruhr. Erwarten Sie keine allzu differenzierte Kritik — es war toll!

Und weil ja gerade Kilians-Festspiele sind, passt es natürlich supergut ins Konzept, dass da ein junger Mann auf die Bühne schlurfte, um die zweite Strophe von „Ich sang die ganze Zeit von Dir“ zu schmettern:

„Wer war das?“ – „Das ist mein unehelicher Sohn, den ich in Mülheim hab. Mit einer wunderschönen Frau!“

10 Kommentare

  1. Johannes
    27. März 2009, 0:19

    Dafür hat er einen komischen Nachnamen.

    War übrigens wirklich toll gestern, stimme ausnahmsweise zu.

  2. Roman
    27. März 2009, 1:04

    Hui hui hui, das sieht ja schon mal gut aus. Werde mir die Leute Samstag in Osnabrück antun.

  3. VdU
    27. März 2009, 1:29

    Habe Tomte am Montag in Augsburg gesehen – sehr schöner Abend. Mit unglaublich schlechten Witzen!

  4. Jan
    27. März 2009, 23:17

    Die Kilians sind ok, Simon ist nett und vielleicht ist auch nur die Videoqualität schlecht, aber: Der Gesang klingt irgendwie so mittelmäßig wie bei Karaokewettbewerben. Nicht?

  5. Stefan
    28. März 2009, 19:23

    Kult!

  6. Björn
    29. März 2009, 9:50

    Gestern abend Tomte in Osnabrück gesehen und gehört. Sehr feine Musik, schöner Abend. Und womöglich bessere Witze als in Augsburg.

  7. Nummer Neun
    29. März 2009, 10:26

    Da mich da weder deren Homepage noch Amazon wirklich weitergebracht haben, versuche ich es jetzt mal hier, bei der inoffiziellen Kilians-Fanpage:

    Was ist denn der Unterschied beim neuen Album zwischen der normalen und der limited Version? Und warum ist die limited im Moment bei Amazon die billigere Variante?

  8. Lukas
    29. März 2009, 14:27

    Soweit ich das verstehe, liegt der limitierten Erstauflage eine zweite CD mit vier zusätzlichen Songs bei.

    Und Amazon verkauft die halt billiger.

  9. TJ
    1. April 2009, 10:28

    Ich mochte Tomte ja bis einschließlich „Hinter all diesen Fenstern“ sehr – doch dann drifteten sie für mich zu sehr in diese Schlagerecke ab…

  10. Coffee And TV: » The Great Pretenders
    15. Juli 2009, 13:13

    […] TV-Serie “Thees Uhlmann und Simon den Hartog singen …” hatten wir schon einen Tomte-Song und ein […]