Im Westen nichts Neues

Von Lukas Heinser, 5. Januar 2008 19:32

Ende November machte ich mich zum ersten Mal über DerWesten, das töfte neue Onlineportal der WAZ-Gruppe lustig.

Damals schrieb ich:

Seit ungefähr drei Wochen wird im Bochumer Feed ein Beitrag spazieren geführt, der immer da ist, auch wenn alle anderen Meldungen wechseln. Die Überschrift lautet:

Demenz: Noch vergesslich oder schon dement?

Diese Überschrift verschwand wenige Tage später aus dem Feed mit Nachrichten aus Bochum. Aber sie fand einen würdigen Nachfolger, der jetzt seit über fünf Wochen dabei ist, egal welche anderen Meldungen rundherum stehen:

Demenz - dieses Thema füllte die Cafeteria

„Bitte nicht wiederwählen!“, hieße es in der ZDF-Hitparade, „irgendwie passend“, über DerWesten.

Nachtrag, 6. Januar: Gerade erst festgestellt: Auch der Dinslakener Feed hat seine eigene Karteileiche:

Zu früh gefreut

4 Kommentare

  1. niels | zeineku.de
    6. Januar 2008, 1:16

    Ich habe mir den Westen noch nie besonders genau angeschaut, weil ich da nicht wohne; aber die Grundidee ist schon gut. Ich wünschte, in meiner Region gäbe es einen einzigen Zeitungsverlag, der nur halb so viel Willen hat, den Umgang mit dem Internet zu lernen wie die WAZler.

  2. Lukas
    6. Januar 2008, 1:32

    Die Grundidee ist natürlich gut. Aber die Umsetzung ist dann doch … äh: irgendwie unbefriedigend geraten. Offenbar ist es doch deutlich schwerer als gedacht, altgediente Zeitungsschreiber an dieses verrückte neue Internet heranzuführen.

    Und das Gegenteil von „gut“ ist und bleibt nun mal „gut gemeint“.

  3. Jens
    6. Januar 2008, 13:39

    @niels:
    Grundsätzlich stimme ich Dir ja zu. Aber wie Lukas schon schrieb, die Umsetzung ist optimierungsfähig. Es ist natürlich sicherlich sinnvoll eine Rubrik länger im RSS-Feed als Aufreißer zu haben. Aber dann sollte dort doch auch etwas häufiger aktualisiert werden.

    Aufgrund dieser Demenzsache schaue ich mir den BO-Feed gar nicht mehr an.

  4. Pottblog
    9. Januar 2008, 20:19

    DerWesten: Weniger als die Summe seiner Teile…

    Viel beachtet war der Start von DerWesten, dem neuen Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe, welches schon recht häufig hier Thema im Pottblog war.
    Dabei vereinigt die neue Seite die bisherigen Internet-Auftritte von gleich fünf eigenständ…