Keine dramatischen Veränderungen

Von Lukas Heinser
Veröffentlicht: 2. Januar 2009 18:45

Lassen Sie sich nichts erzählen von Krise und Veränderungen im neuen Jahr. Raucher, übergewichtige und faule Menschen wissen: So ein Jahreswechsel muss nicht zwangsläufig eine Bedeutung haben.

Und manche Konstanten im Leben sind sowieso über alles erhaben:

Das war die letzte “Bild”-Titel-Schlagzeile 2008 …

Linkspartei-Chef: Todes-Drama um Bisky-Sohn

… und das die erste 2009:

CDU-Ministerpräsident Althaus: Todes-Drama auf Ski-Piste

2 Kommentare

  1. oller Osel
    2. Januar 2009, 22:29

    Ja, ja, wie immer schreiben die Mainstreams das Wichtigste auf der ersten Seite. Den Rest erfährt die breite Masse dann demnächst auf den Innenseiten.
    Wie alles im Leben, auch das neue Jahr wird wieder spannend.

  2. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm - Der Postillon
    4. Januar 2009, 11:49

    […] über den Tod des jüngsten Sohnes von Linkspartei-Chef Lothar Bisky (vgl. Bericht über Althaus). Es ist ausdrücklich zu loben […]

Diesen Beitrag kommentieren: