Y?

Von Lukas Heinser, 13. August 2008 22:40

Nach der Wahl in Hessen 13.08.2008, 20:40 Uhr XXXXXX xxxxxxx xxxxxxxxxx

Gott, ja, das mit dem Blindtext kann ja mal passieren.

Aber muss man das dann auch noch groß anteasern?

Thema: Nach der Wahl in Hessen XXXXXXXX XXXXXXXXX

Nachtrag, 14. August, 13:40 Uhr: Endlich hat’s jemand gemerkt und den „Beitrag“ entsorgt.

Nachtrag, 18. August: zoomer.de-Geschäftsführer Peter Neumann hat sich in den Kommentaren zu Wort gemeldet:

immerhin – es steht nichts falsches da.

Immerhin, ja.

9 Kommentare

  1. daniel
    13. August 2008, 23:05

    Die FAZ hatte oder hat lateinische Blindtexte. Von denen hat es dann auch mal einer ins Blatt geschafft…

  2. niels
    13. August 2008, 23:28

    Ich finde ja faszinierend, wie schmerzdurstig Du Dich immer noch vertieft mit zoomer beschäftigst.

  3. Lukas
    13. August 2008, 23:39

    Ich war in meinem Feedreader (in dem sich zoomer bizarrerweise befindet) über die Überschrift „XXXXXXX: XXXXXXXXX“ gestolpert und hatte auf einen billigen Blogeintrag gehofft.

  4. Dünenwanderer
    14. August 2008, 8:29

    Wieso eigentlich Blindtext? Mehr gibt’s halt zur Wahl in Hessen nicht zu sagen…

  5. OliverDing
    14. August 2008, 9:10

    Es wird dort halt noch nach einer Person gesucht, die wenigstens einäugig ist. Leider suchen derzeit nur Blinde …

  6. Lukas
    14. August 2008, 11:05

    @OliverDing: Wenn, ja wenn es nur endlich das Plug-In zum Hervorheben besonders schöner Kommentare gäbe, dann hätte ich Deinen jetzt hervorgehoben.

  7. OliverDing
    14. August 2008, 12:03

  8. SvenR
    14. August 2008, 20:25

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

  9. peter neumann
    18. August 2008, 20:43

    gut, dass andere nie fehler machen. bei uns arbeiten menschen und da passiert auch mal ein (blöder) fehler. so auch hier. geschenkt. immerhin – es steht nichts falsches da. da gäbe es ganz andere – und viel prominentere – beispiele.

    peter neumann
    geschäftsführer
    zoomer.de