Barcamp Ruhr – Der Film

Von Lukas Heinser, 21. März 2008 1:01

Die Maßeinheit für verspätet vorgetragene Zeitgeistthemen heißt – ich wiederhole mich da gerne – „Polylux“. Allerdings möchte ich zu Gunsten des RBB mal davon ausgehen, dass deren Zeitplan nicht von Hardware-Problemen diktiert wird.

Wie dem auch sei: Das Barcamp Ruhr ist fast schon wieder eine Woche her, es wurde viel darüber geschrieben und das ein oder andere Video ist auch schon länger online. Ich hatte die Wartezeit ja bereits für einen abgeschlossenen Roman über das vergangene Wochenende genutzt, deshalb ist das, was jetzt noch kommt, gewissermaßen meine erste Romanverfilmung – und das bei einem als unverfilmbar geltenden Stoff.

In Wirklichkeit sind es nur ein paar subjektive Impressionen, aber das können Sie ja selbst sehen:


Link: sevenload.com

Nächste Woche dann: Das Hörbuch, das Kochbuch, der Soundtrack und der Fettfrei-Grill zum Event.

11 Kommentare

  1. nicole
    21. März 2008, 1:22

    wow, super schönes video, vielen dank!

  2. boerge30
    21. März 2008, 1:56

    Yepp, grosses Kino :) Waren schöne drei Tage in Essen.

  3. Pierro
    21. März 2008, 10:44

    Chapeau – fuer „jungfraeulige“ Nichtteilnehmer eines Barcamps, wie ich es einer bin, vermittelt dieses Video einen ordentlichen Eindruck des Geschehens. Toller Schnitt. Bedankt.

  4. frank
    21. März 2008, 18:51

    respekt, ganz klasse

  5. Sebastian
    22. März 2008, 18:33

    Eine sympathische Zeiteinheit btw. Das Video hat dann eine Aktualität von ca. 0,3 Polylux, was ja recht gut ist.

  6. rubenb
    23. März 2008, 7:18

    Du siehst mir ganz danach aus als ob du Lust nach mehr hättest ;)
    http://barcampyoung.mixxt.de/

  7. Jakob
    23. März 2008, 20:23

    Interesssante Sache, nur wie finanzieren die das?
    Die Räume Micors usw.. ?

    Achso, und noch was:
    Hallo, ich bin der Jakob, nicht der Sebastian, ich wollte heute was zu blogging sagen, und meinen block schreib ich jezt nicht hier in den Kommentar, aber er ist oben auf meinem namen verlinkt. :P

  8. rubenb
    23. März 2008, 20:24

    Interesssante Sache, nur wie finanzieren die das?

    -Sponsoring

  9. hirnrinde.de
    2. April 2008, 8:47

    BarCampRuhr: Impressionen…

    Es ist ja nun nicht so, dass beim BarCamp Ruhr nicht gefilmt und geknipst worden wäre Als allerletzten “Nachklapp” zum BarCamp Ruhr findet ihr daher nun noch insgesamt 6 Videos sowie weitere Links zu Bildern bzw. Bildergalerien (aus …

  10. Coffee And TV: » Bringing Down The House
    1. März 2009, 14:25

    […] im letzten Jahr mit dem BarCampRuhr in Essen das erste BarCamp für das Ruhrgebiet stattfand, stand das alte Karstadt-Stammhaus noch […]

  11. BarCampRuhr: Impressionen | hirnrinde.de
    18. November 2012, 21:16

    […] – Der Film (www.coffeeandtv.de) Das gesamte BarCampRuhr in 10 Minuten. Medium: de.sevenload.com Link: […]